Navigieren auf Schulinfo Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Schule
  • Fachgruppenberichte NMG und Mathe

Fachgruppenberichte NMG und Mathe

28.02.2019
Fachgruppenberichte NMG und Mathe 2019
Leitung Fachgruppen NMG und Mathe
Bild Legende:
Verena Blum (NMG) und Claudio Giglio (Mathe)

Fachgruppe Natur-Mensch-Gesellschaft

Lehrmittel im Fachbereich NMG
Der Fachbereich NMG umfasst eine breite Palette von Themen in den verschiedenen Kompetenzbereichen. Darum gibt es kein Lehrmittel, das den ganzen Fachbereich abdecken kann. Die Fachgruppe beobachtet den Lehrmittelmarkt laufend und beantragt Lehrmittel, welche ins Verzeichnis aufgenommen werden sollen. In der Lehrmittelliste finden sich bereits einige aktuelle und auf den Lehrplan 21 abgestimmte Lehrmittel. Diese unterstützen die Lehrperson bei der Planung eines kompetenz- und handlungsorientierten Unterrichts. Zudem zeigen sie exemplarisch auf, wie der Unterricht auch in anderen Kompetenzbereichen von NMG gestaltet werden kann. Die Fachgruppe empfiehlt auch die freiwilligen Lehrmittel zu beachten. Besonders hinweisen möchte die Fachgruppe auf die «Dossiers 4 bis 8» sowie «Kinder begegnen Natur und Technik» für den Zyklus 1. Für den Kompetenzbereich 12 (Religionen und Weltsichten begegnen) im Zyklus 1 und 2 und den Bereich "Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG)" im Zyklus 3 steht das Lehrmittel Blickpunkt 1, 2 und 3 zur Verfügung. Im Zyklus 3 werden zwei neue obligatorische Lehrmittel eingeführt. Für den Bereich "Räume, Zeiten, Gesellschaften (RZG)" «Weltsicht» und im Bereich "Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (WAH)" das «WAH-Buch». Lehrmittel für andere Bereiche werden folgen.

W&B Angebote
Schwerpunkt der Weiterbildungsangebote in den Schuljahren 2018/2019 und 2019/2020 ist die Einführung in die neuen Lehrmittel. Bereits haben einige Lehrpersonen im laufenden Schuljahr die Einführungen zu NaTech 1/2, 3/4 und 5/6 besucht. Es werden auch im neuen Schuljahr Kurse zu NaTech angeboten. Im 3. Zyklus sind Einführungen in beide neuen Lehrmittel «Weltsicht» und «WAH-Buch» vorgesehen. Für die Zukunft sollen zusätzlich vermehrt andere Kursformate in das Angebot einfliessen. Die Fachgruppe NMG wird dies in ihre Planung aufnehmen.

WAH: Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (3. Zyklus)
Im Frühjahr und Sommer finden die Einführungskurse für den WAH Fachbereich statt. Für dieses Angebot haben sich bereits 50 Lehrpersonen angemeldet. Es wird in Kooperation mit der PH Luzern auch im nächsten Schuljahr nochmals einen Einführungskurs geben.
Die Arbeitsgruppe WAH erstellte einen Übergangslehrplan für die 2. Sekundarklasse, dieser ist im Dokument «Hinweise zum Übergang zwischen dem bisherigen Lehrplan und dem neuen Lehrplan 21» (wird Schulleitungen zugestellt) zu finden. Zudem formulierte die Fachgruppe Ausführungen zum Wahlfach Hauswirtschaft, die im einleitenden Kapitel des NMG Lehrplans zu finden sind, sofern sie vom Bildungsrat am 6. März 2019 beschlossen werden.

Zyklusplanungen NMG
Im Fachbereich NMG werden die Lehrpersonen im Rahmen der Zyklusplanungen vor besondere Herausforderungen gestellt. Einzelne Gemeinden sind bereits tätig geworden und haben Arbeitsgruppen eingesetzt, welche erste Entwürfe erstellen. In anderen Kantonen finden sich gute Vorlagen, welche auf die Bedürfnisse des Kantons Zug und der Gemeinde abgestimmt werden können. Eine Vorlage speziell für den Kanton Zug ist nicht geplant. Die Fachgruppe NMG empfiehlt besonders die Unterlagen der (Link:) Kantone Luzern
und (Link:) Bern. Die Fachgruppenleitung steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt und Kommunikation mit der Basis
Im Bericht der Fachgruppe Deutsch (letzte Ausgabe Newsletter www.schulinfozug.ch) wird der Wunsch nach Kommunikation mit der Basis geäussert. Auch die Fachgruppe NMG wünscht sich vermehrt Kontakt mit Schulen und Lehrpersonen. Gerne möchten wir, dass unsere Arbeit auch an der Basis ankommt. Die Fachgruppenleitung nimmt Ideen und Anfragen entgegen. Vielen Dank für alle Impulse aus der Praxis!

Verena Blum, Fachgruppenleitung NMG,

Mathematik (Bild: Michel Gilgen)
Bild Legende:

Fachgruppe Mathematik

W&B-Angebote
Für das kommende Schuljahr 2019/20 hat die Fachgruppe Mathematik Vorschläge für mögliche Weiterbildungskurse bei W&B eingereicht. Dieses Jahr lag der Schwerpunkt vor allem in der Einführung des Lehrplan 21 und in diesem Zusammenhang der kompetenzorientierten Beurteilung. Weitere Aspekte für die W&B Angebote waren Kurse im Zusammenhang mit Sek 1 plus und dem handlungsorientierten Lernen.

Schnittstelle Kantonsschule Zug
Auf das Schuljahr 2019/20 wird im Kanton Zug flächendeckend der Lehrplan 21 eingeführt. Dies wird auch Auswirkung auf die abnehmenden Schulen haben. Die Fachschaft Mathematik der Kantonsschule Zug war interessiert zu wissen, was dies an Änderungen im Können der Schülerinnen und Schüler mit sich bringt. Die Fachgruppenleitung wurde aus diesem Grund eingeladen, einen Vortrag dazu zu halten. Im Anschluss an die Präsentation wurden noch offene Fragen geklärt und Beispiele aus der Primarstufe angeschaut. Eine Zusammenfassung des Vortrags findet sich auf der Webseite des Amts für gemeindliche Schulen (Link:) «Vergleich aktuelle Lehrpläne mit Lehrplan 21
Schnittstelle obligatorische Schulzeit – Gymnasium»
.

Fokustag Beurteilen
Die Fachgruppe hat für die kantonale Weiterbildungsveranstaltungen «Fokustag Beurteilen», die nach den Sommerferien in den Gemeinden stattfinden, diverse Aufgaben für die Lernumgebung zusammengestellt. Ziel der Lernumgebung ist es, eine Diskussion über den Aspekt «Beurteilen gemäss Lehrplan 21 im Fach Mathematik» anzuregen.

Übertritt I: komplette Überarbeitung des Abklärungstests
In diesem Schuljahr war der grosse Auftrag für die Fachgruppe Mathematik, den Abklärungstest zum Übertritt I komplett zu überarbeiten. Fünf Mitglieder der Fachgruppe nahmen sich für diese verantwortungsvolle Aufgabe zusätzlich Zeit und waren bemüht, den Abklärungstest wieder zeitgemäss und soweit als möglich Lehrplan 21-tauglich zu gestalten.

Übertritt II: Abklärungstest 2019
Die Fachgruppenleitung hat schriftlich Stellung zur ersten Version des Abklärungstests 2019 genommen. Sämtliche Anregungen und Änderungswünsche wurden in der definitiven Version des Abklärungstests berücksichtigt. Die Zusammenarbeit mit der Schnittstelle Sek II klappt einwandfrei.

Lehrmittel auf der Sekundarstufe I «Mathematik 1 bis 3»
Seit dem Schuljahr 2017/18 wird auf der Sekundarstufe I flächendeckend mit dem Mathematiklehrmittel des Zürcher Lehrmittelverlags unterrichtet. Weiterbildungskurse für alle drei Bände werden auch im nächsten Schuljahr angeboten. Sämtliche Unterlagen zum Lehrmittel für die beiden Niveaus A und B sind auf einer Dropbox abgelegt. Der Zugang zur Dropbox steht allen interessierten Lehrpersonen zur Verfügung. Das Login kann bei der Fachleitung unter bezogen werden. Für das kommende Schuljahr sollten alle Sekundarlehrpersonen die digitalisierten Lehrwerkteile für das Lehrmittel Mathematik (Themenbuch und Handbuch) bestellen können.

Fachtagung zum dialogischen Lernen
Die Fachgruppe besuchte am 9. November 2018 an der PH Zug ein Referat zum dialogischen Lernen von Prof. Dr. Peter Gallin.

Claudio Giglio, Fachgruppenleitung Mathematik,

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile