Navigieren auf Risch

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Publikationen

Publikationen Geschichte

Geschichte der Gemeinde Risch

1987 erscheint die umfassende Ortsgeschichte «Risch – Geschichte der Gemeinde» von Lokalhistoriker Richard Hediger. Richard Hediger verfügt als ehemaliger Rektor der Schulen Risch und nach jahrzehntelanger Forschung umfassende und detaillierte Kenntnisse über die Gemeinde Risch und der historischen Zusammenhänge.

Seit 1987 erweitert eine Fülle neuer Forschungsergebnisse und Entdeckungen das Wissen über unsere Vergangenheit: Der Bauboom innerhalb der Gemeinde Risch entreisst seit 1987 dem Boden sensationelle archäologische Geheimnisse (Golfplatz, Forrengebiet, Oberrisch). Beim Kauf der Halbinsel Buonas durch die Hoffmann & Roche AG 1997 werden verschiedene Karten des Territoriums Buonas aus dem 19. Jahrhundert entdeckt. Und das seit 1993 weltweit zugängliche World Wide Web ermöglicht die Recherche in Archiven und Sammlungen im In- und Ausland.

Fotobuch «10'000mal Risch»

2013 publiziert die Einwohnergemeinde anlässlich des 10'000. Einwohners das Fotobuch «10'000mal Risch» mit Fotografien von Hans Galliker und Texten von Richard Hediger. Das Fotobuch kann für Fr. 60.- unter der Telefonnummer +41 41 798 18 18 bestellt und anschliessend bei der Einwohnerkontrolle Risch bezogen werden.

Weitere Publikationen

Risch um die erste Jahrtausendwende 800 bis 1200
2016 erscheint die Geschichte zum Ortsteil Risch im Hochmittelalter von Richard Hediger.

Buonas, wie es fast niemand mehr kennt
2017 erscheint die Geschichte zum Ortsteil Rotkreuz von Richard Hediger.

Landmarke und Erinnerung an einen Abt und an ein abgebrochenes Schloss
2017 wird im Tugium 33 (Jahrbuch des Staatsarchivs des Kantons Zug, des Amtes für Denkmalpflege und Archäologie, des Kantonalen Museums für Urgeschichte Zug und der Burg Zug) ein Beitrag zum Denkmal auf dem Kreuzhügel oberhalb des Schlosshofs auf der Halbinsel Buonas von Kunsthistoriker Daniel Schulz publiziert.

Rüti und Holzhäusern, wie es fast niemand mehr kennt
2017 erscheint die Geschichte zum Ortsteil Holzhäusern und zum Gebiet Rüti von Richard Hediger.

Rotkreuz, wie es fast niemand mehr kennt
2018 erscheint die Geschichte zum Ortsteil Rotkreuz von Richard Hediger.

Schultheissenhof
2013 vermacht Georges Weber vermacht in einem Erbvertrag der Einwohnergemeinde Risch 8.2 Hektaren Landwirtschaftsland. 2019 wird die Öffentlichkeit darüber informiert und es erscheint eine Geschichte des Schultheissenhofs von Richard Hediger.


Weitere Informationen

Aktuell RSS abonnieren

Fusszeile