Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • F&E-Projekte
  • FRANZEL – Interaktion im Französischunterricht

FRANZEL – Interaktion im Französischunterricht

Erforschung fachdidaktischer Unterrichtsqualitäten von mündlichen Interaktionen im Französischunterricht

FRANZEL – Fachdidaktische Unterrichtsqualitäten von mündlichen Interaktionen im Französischunterricht

Ziel von FRANZEL (Französischunterricht auf der Elementarstufe) war, auf der Basis von Unterrichtsvideos fremdsprachendidaktische Unterrichtsqualitätsmerkmale zu erforschen und die Forschungsergebnisse mit FRANZEL 02 einem breiteren Publikum in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen bereitzustellen. Im Zentrum des Projekts stand die Frage, welche fachspezifischen Lehr-Lernprozessqualitäten mündliche Interaktionen im elementaren Französischunterricht ausmachen. Das Projekt wurde im Juli 2013 mit einer DVD abgeschlossen. Zur Verfügung stehen 20 didaktisierte Videoclips, Begleittexte zur Videoanalyse, Transkriptionen und Schülerinterviews zu den Clips. In Kooperation mit Lehrpersonen, Studierenden und PH-Dozierenden entstand so ein exemplarischer Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis.

Bettina Imgrund & Fabienne Thomet (Hrsg.): FRANZEL – Eine DVD zu fachdidaktischen Unterrichtsqualitäten mündlicher Interaktionen im Französischunterricht, Zug: PH Zug 2013. 

Kontakt:

Bestellung DVD:

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile