Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Fachgruppe und Ziele

Das Symposium Begabung wird von der Pädagogischen Hochschule Zug (PH Zug) in Zusammenarbeit mit einer Fachgruppe organisiert.

Ziele des Symposiums Begabung

Das Symposium Begabung...

  • erörtet Themen der Begabungs-und Begabtenförderung und der Unterrichts- und Schulentwicklung.
  • bietet Lehrpersonen, Fachpersonen IBBF, Schulen und Behörden Begegnung und Austausch.
  • verbindet Theorie und Praxis und unterstützt so die Entwicklung wirksamer Methoden und Massnahmen im Schulalltag.

Verantwortliche Fachgruppe

Marianne Ettlin
Primarlehrerin, specialist in gifted education ECHA, MAS iBBF FHNW
Studienleiterin CAS Integrative Begabungs- und Begabtenförderung, PH Luzern
+41 41 660 12 18

Priska Fischer Portmann
Fachschaftsleiterin Fachdidaktik Mathematik, PH Zug
+41 41 727 12 41

Dina Mazzotti
BBF-Lehrperson, specialist in gifted education ECHA, MAS iBBF FHNW
+41 41 288 82 10
d.mazzotti@schule-rothenburg.ch

Elisabeth Müller
Gastdozentin Heilpädagogik, PH Zug, Enrichment Spezialistin
+41 56 491 36 47

Prof. Victor Müller-Oppliger
Dozent PH FHNW, Studienleiter MAS Integrative Begabungs- und Begabtenförderung
+41 61 313 32 32

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile