Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Kinderhochschule

Seit 2004 wird die Kinderhochschule an der Pädagogischen Hochschule Zug angeboten. Jedes Jahr wird ein übergreifendes Thema unter unterschiedlichen Aspekten beleuchtet.
Farbstifte und Glühbirne
Bild Legende:

Seit 2005 führt die Pädagogische Hochschule Zug eine Kinderhochschule durch. Jedes Jahr wird ein übergreifendes Thema unter unterschiedlichen Aspekten beleuchtet. Ziel ist es, den Kindern einen Einblick in eine Hochschule zu geben und mittels altersgerechten «Vorlesungen» ihre Neugierde zu wecken. Die Programme der vergangenen Jahre und weitere Infos finden Sie im Archiv.

Die Vorlesungen und Workshops finden jeweils an der PH Zug, Zugerbergstrasse 3 in Zug statt.

Programm Kinderhochschule 2018

Programm Kinderhochschule 2018
Typ Titel
Flyer Kinderhochschule 2018 Flyer Kinderhochschule 2018
Programm Kinderhochschule 2018 Programm Kinderhochschule 2018

Kindervorlesungen 2018

Mi, 7.11.2018,
13.30 Uhr

Wie man mit dem Computer kommunizieren kann
Juraj Hromkovic, Professor an der ETH Zürich; Leitung Ausbildungs- und Beratungszentrum für Informatikunterricht der ETH Zürich (ABZ)

Mi, 14.11.2018,
16.00 - 17.00 Uhr

Auf diese Rechte kannst du bauen
Petra Greykowski, Projektleiterin Kinder- und Jugendförderung  Fachstelle punkto Eltern, Kinder & Jugendliche in Baar und Kinderrechtsexpertin

Mi, 21.11.2018,
16.00 - 17.00 Uhr

Höhlen knabbern, Nester bauen, Bauten graben
Simone Michel Hamdeen, Dozentin Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) PH Zug und Rucksackschule

Mi, 28.11.2018,
16.00 - 17.00 Uhr

Häuser bauen – wozu und wie?
Victor Zoller Dozent Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) PH Zug und Architekt

Erwachsenenprogramm 2018

Mi, 7.11.2018,
13.30 - 14.30 Uhr

Rundgang durch die Räumlichkeiten der PH Zug
Peter Stehrenberger, Leiter Verwaltung PH Zug und Geschäftsführer Schulen St. Michael Zug

Mi, 14.11.2018,
16.00 - 17.00 Uhr

Erwachsenenvorlesung ausnahmsweise zusammen mit den Kindern im Hörsaal

Mi, 21.11.2018,
16.00 - 17.00 Uhr

Von Risiken und ihren Nebenwirkungen ...
Barbara Schürch, Leiterin Bildung, bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung

Mi, 28.11.2018,
16.00 - 17.00 Uhr

Eine Stunde zur Auseinandersetzung mit den eigenen beruflichen Ressourcen
David Furrer, Berufs- und Laufbahnberater BIZ Zug

Workshopangebot für Kinder

Programmieren: wie man einem Computer beibringt, das zu tun, was wir von ihm wollen.
Leitung: Heinz Hofer, Dozent PH Bern und Fachdidaktiker ETH Zürich

Was bedeutet es zu programmieren? Mit dem Rechner sprechen, um ihm zu erklären, was er zu tun hat. Das ist nicht schwierig, man muss nur eine Sprache (genannt Programmiersprache) lernen, die der Computer versteht. Hier ermöglichen wir dir sogar mehr. Wir zeigen dir, wie du dem Computer neue Wörter beibringen kannst, um ihm einfacher erklären zu können, was du von ihm willst. An der Kinderhochschule wirst du zur echten Programmiererin und zum echten Programmierer und lernst, die Technik zu steuern.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Nicole Suter
Stellvertretende Leiterin Kommunikation & Marketing
+41 41 727 12 45

Unterstützung

Die Teilnahme an der Kinderhochschule ist kostenlos. Die Veranstaltungsreihe 2018 wurde unterstützt vom Klett und Balmer Verlag in Baar.

Kinderhochschule in Bildern

Fotos und Kurzfilme der einzelnen Veranstaltungen sind in der Bildergalerie aufgeschaltet.

Fusszeile