Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Die PH Zug führt pro Jahr zahlreiche Veranstaltungen durch wie Tagungen, Referate oder Konzerte. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu grösseren, vergangenen Veranstaltungen.

28.–30. September 2021: WELSmain / World Education Leadership Symposium online

Bild Legende:

28. September: Post COVID-19 und Bildung
Fast eineinhalb Jahre Corona-Krise liegen hinter uns. In dieser höchst anspruchsvollen Zeit haben sich vielfältige Herausforderungen offenbart, aber es wurden auch Chancen ergriffen zur Weiterentwicklung der Qualität von Bildung und Schule. Wo stehen wir heute? Was ist jetzt erforderlich, um Belastungen zurückzufahren, Bildungsbenachteilungen zu begegnen und eine neue Normalität von Schule und Bildung zu schaffen?

29. September: Innovation für Praxis. Innovation in Praxis.
Aktuell wird einer von der Corona-Krise ausgelösten Innovationskraft, der ‚Crisis-driven innovation‘, vermehrt Bedeutung zugesprochen. Corona gilt als Chance für nachhaltige Veränderungen im Schulwesen: Welche Neuerungen bringen Bildungspolitik, -verwaltung, -forschung und vor allem die Schule jetzt voran und wie können solche Prozesse erfolgreich verlaufen?

30. September: Forschung und Monitoring von «Education Leadership around the World»
Es werden Rolle und Funktion von Schulleitung, deren Professionalisierung und deren Rolle bei Fragen der Inklusion und Teilhabe diskutiert, ein aktueller Blick auf Schulleitung 2021, auch vor dem Hintergrund der Bewältigung der Pandemie und der Schulleiter*in-Gesundheit, geworfen und allgemein Potenziale schulischer Führung reflektiert.

Das Plenumsprogramm wurde durch weitere interaktive Formate («Meet and Greet», «Open Space», «For Butterflies and Bumblebees») ergänzt, um Austausch und Networking mit Kolleg*innen zu ermöglichen.

Mehr Informationen

1. September 2021: Maturandenmesse

Maturandenmesse Zürich Frau mit Sonnenbrille und Kopfhörer
Bild Legende:

Am gemeinsamen Stand mit der PH Luzern und der PH Schwyz informieren Mitarbeitende und Studierende über die Ausbildungsmöglichkeiten an den drei Pädagogischen Hochschulen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wann: Mi, 01.09.2021, 11.00 bis 17.00 Uhr
Wo: StageOne Event & Convention Hall in Zürich-Oerlikon, Elias-Canetti-Strasse 146, 8050 Zürich

 Mehr Infos

29. Mai 2021: Online World Robot Olympiad

technikbegeisterter Jugendlicher mit Notebook
Bild Legende:

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein weltweiter Wettbewerb für technikbegeisterte Kinder und Jugendliche. Das Roberta Regio Zentrum der PH Zug führt in Kooperation mit Partnerinstitutionen einen der Schweizer Regionalwettbewerbe durch. Die Teilnehmenden designen und bauen Lego-Mindstorm-Roboter, programmieren diese und starten mit ihnen in einem spannenden Wettkampf gegen andere Teams in den Altersklassen Elementary (8–12 Jahre), Junior (13–15 Jahre) und Senior (16–19 Jahre). Die besten Teams aller Regionalwettbewerbe treten am grossen Schweizer Final gegeneinander an.

Leider musste der am 29. Mai in Risch-Rotkreuz geplante WRO-Regionalwettbewerb Covid-19 bedingt abgesagt werden. Als Ersatz hat der WRO-Vorstand einen interessanten Online-Wettbewerb vorbereitet.  Der virtuelle Wettkampf fand via Chats und Webcams am 29. Mai statt.

Mehr Infos

22. April bis 31. Mai 2021: Wanderausstellung «Expeditionen ins Geschichtenland»

Kinder am Lesen
Bild Legende:

Die vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien konzipierte Wanderausstellung «Expeditionen ins Geschichtenland. Ausstellung zur Schweizer Kinderliteratur» war an der PH Zug zu Gast. Sie ist ein Begleitprodukt zum «Atlas der Schweizer Kinderliteratur. Expeditionen & Panoramen». Während der Atlas sich vor allem an interessierte Erwachsene richtet, wendet sich die Ausstellung speziell an Kinder im Primarschulalter. Aber auch Erwachsenen bietet die Wanderausstellung unterhaltsame und informative Einblicke in die Kinderliteratur.

Mehr Informationen: www.sikjm.ch > Praxis Literale Förderung > Projekte

25. März 2021: Online-Buchvernissage «Mittendrin ist vielerorts»

Buchcover Mittendrin ist vielerorts
Bild Legende:

Ende März 2021 erschien im hep-Verlag das Buch «Mittendrin ist vielerorts» (Herausgeber: Christa Scherrer, Simone Heller-Andrist, Susanne Amft, Jürg Apargaus). Mit 22 Portraits von Mitarbeitenden aller Deutschschweizer PHs gibt das Buch einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche an Pädagogischen Hochschulen und zeigt auf, wie sie den Berufsfeldbezug in Abhängigkeit ihrer Aufgabenbereiche gestalten. Von der PH Zug werden Carola Mantel (Leiterin IZB) sowie Marco Lütolf (Dozent für Fachdidaktik Bewegung & Sport) portraitiert.

Podiumsdiskussion
Die Buchvernissage nahm mit einer Podiumsdiskussion die Thematik des Projekts «Doppeltes Kompetenzprofil der Pädagogischen Hochschulen» (DKP) auf: Den Bezug der Pädagogischen Hochschulen zum Schul- und Berufsfeld der Zielstufen, also zum Beispiel zum Kindergarten, zur Primar- und Sekundarstufe sowie allen therapeutischen Arbeitsfeldern im Bildungsbereich.
An der Diskussion nahmen Heinz Rhyn (Präsident Kammer PH / Rektor PH Zürich), Dagmar Rösler (Präsidentin LCH), Tabea Steiner (Autorin) und Christa Urech (Dozentin PH St. Gallen) teil. Moderiert wurde der Anlass von Christa Scherrer (PH Zug) sowie Simone Heller-Andrist (PH Zürich) und das Podium von Jürg Arpagaus (Mitherausgeber, Prorektor PH Luzern).

Zur Publikation

1. Februar 2021: WELSfocus / World Education Leadership Symposium

Bild Legende:

Thema: COVID-19 Educational Research (CovER): Crisis in Society and Impact on Education around the World

Im Fokus der Vorträge und der Diskussionen im Plenum stand das nationale und internationale Monitoring der aktuellen Schulsituation aufgrund von COVID-19, z.B.: Schulleitung als Krisenmanager/in, Kooperation in Teams und Digitalisierung.

Mehr Informationen: https://wels.edulead.net

1.–4. September 2020: World Education Leadership Symposium Online Conference

WELS_Online_2020
Bild Legende:

An vier Halbtagen fand die erste Online Konferenz des World Education Leadership Symposium (WELS) statt. Themen waren:

  • COVID-19 - Crises in Society and Impact on Education around the World
  • Practices of Education Leadership around the World
  • Research on Education Leadership around the World
  • Lessons Learnt aus WELSonline 2020

Weitere Informationen: WELSonline.EduLead.net

«Strangers» – Musical des Abschlussjahrgangs der PH Zug

Plakat Musical Strangers
Bild Legende:

Ein defekter Staubsauger verursachte die Begegnung zweier Musiker und die Verschmelzung ihrer Leidenschaften ... Inspiriert vom irischen Independentfilm «Once» entwickelten die Studierenden des Abschlussjahres der PH Zug selbstständig ein Musical. Regie, Schauspiel, Band, Maske, Catering, Kostüm, Choreographie, Bühne, Technik – alles verantworten die Studierenden.

7. November 2019: Lesung und Begegnung mit Thomas Heimgartner

Thomas Heimgartner
Bild Legende:

In Thomas Heimgartners erfrischend neuartigem Buch «Kaiser ruft nach» spezialisiert sich ein Journalist aufs Schreiben von Nekrologen (Nachrufe auf Verstorbene). Was ihm dabei alles durch den Kopf geht und wie sich daraus (k)ein Geschäft machen lässt, all das erzählte der Autor mit ernsthafter Leichtigkeit. Nach seiner Lesung sprach der Deutschlehrer der Kantonsschule Zug darüber, wie er einen Text plant, ihn überarbeitet und wie Lehrpersonen Kinder und Jugendliche unterstützen können, damit die Lust am literarischen Schreiben entsteht und bleibt.

5. November 2019: «Sing and Groove» ist da!

Autorinnen Sing and Groove
Bild Legende:

Das neu veröffentlichte Lehrmittel für Liedbegleitung am Klavier wurde für (angehende) Lehrpersonen und weitere Interessierte von den Klavierdozentinnen Petra Geuke, Lena Sattler und Bigna Conte geschaffen. Die Autorinnen stellten die zwei Bücher mit musikalischen Kostproben vor.

25. September 2021: Online-Infoanlass «Lehrer*in werden»

Interessierte an Infoveranstaltung
Bild Legende:

Der Lehrberuf ist attraktiv und anspruchsvoll – interessiert? An unseren Informationsveranstaltungen können Sie sich einen guten Überblick über das Studienangebot der PH Zug verschaffen (Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe, Quereinsteigende).

Für wen: Gymnasiast*innen, Berufsleute, Fachmittelschüler*innen, Eltern, Quereinsteigende, «sur dossier»

Wann: Sa, 25.9.2021, 10.30 Uhr
Wo: Onlineveranstaltung

Mehr Informationen und Anmeldung

Weitere Termine 2021/22
(27.10.21 / 5.11.21 / 9.12.21 / 26.1.22 / 28.2.22 / 3.3.22)

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch