Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Diversity

Der PH Zug ist es wichtig, dass alle Studierenden und Mitarbeitenden der PH Zug dieselben Chancen haben.
Gleichstellung
Bild Legende:

Der PH Zug ist es wichtig, dass alle Studierenden und Mitarbeitenden der PH Zug dieselben Chancen haben. Sie sollen für das Thema «Diversity» sensibilisiert werden, sei es bezogen auf das Schulfeld, auf Inhalte in Lehre, Forschung und Entwicklung aber auch bei administrativen Prozessen und Unterlagen.

Um diese Anliegen wahrzunehmen, hat die PH Zug seit 2010 eine Beauftragte für Diversity, die in einem Teilpensum für folgende Aufgaben zuständig ist:

  • Unterstützung der Leitung und sämtlicher Gremien der PH Zug in Sachen Diversity (Alter, Behinderung/Gesundheit, Geschlecht, Nationalität, Religion, sexuelle Orientierung, soziale und ethnische Zugehörigkeit)
  • Kooperation mit Gruppen und Fachstellen, die sich an anderen Hochschulen, im Kanton, regional oder gesamtschweizerisch mit Anliegen von Diversity auseinandersetzen
  • Interne Orientierung/Information über laufende Projekte und Tagungen im Bereich Diversity.

Mitarbeit in Gremien und Projekten

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Katarina Farkas
Beauftragte für Diversity
+41 41 727 12 51

Fusszeile

Deutsch