Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Über die PH Zug

Über die PH Zug

Mit 360 Studierenden und über 110 Mitarbeitenden ist die Pädagogische Hochschule Zug (PH Zug) eine überschaubare Bildungsinstitution. Die lokal verankerte und international ausgerichtete Hochschule liegt an leicht erhöhter Lage über der Stadt Zug mit Blick auf den Zugersee und die Berge.

Der vierfache Leistungsauftrag der PH Zug umfasst Ausbildung, Weiterbildung & Beratung, Forschung & Entwicklung und Dienstleistungen. Wie sich die PH Zug in den nächsten Jahren weiterentwickeln will, hat sie in ihrer Vision und Strategie festgehalten.

Das dreijährige Studium ermöglicht einen Bachelorabschluss für Kindergarten/ Unterstufe oder für die Primarstufe. Die PH Zug bietet zudem  Vorbereitungskurse an, die sich an Personen richten, welche die notwendigen Zugangsvoraussetzungen noch nicht erfüllen.

Die PH Zug bietet bedarfs- und bedürfnisgerechte Weiterbildungen für Lehrpersonen, Schulleitungen und Behörden an, um pädagogische, fachliche, didaktische und personale Kompetenzen zu vertiefen. In Kooperation mit der Partnerhochschule PH Luzern können zudem Zusatzausbildungen (Master of Advanced Studies MAS, Diploma of Advanced Studies DAS, Certificate of Advanced Studies CAS) absolviert werden.

Mit ihrer berufsfeldorientierten Forschungs- und Entwicklungstätigkeit leistet die PH Zug einen profunden Beitrag zur Weiterentwicklung von Bildungsinstitutionen. Zwei Forschungs- und Entwicklungsinstitute, ein Zentrum und Projekte der «offenen Forschung» setzen dabei Schwerpunkte:

Neben ihrem Aus- und Weiterbildungsangebot bietet die PH Zug Lehrpersonen, Schulleitungen, Studierenden und weiteren Interessierten ein vielfältiges Angebot an Dienstleistungen an:

  • Mediothek, die eng mit dem Didaktischen Zentrum Zug zusammenarbeitet
  • International Office: Mobilitätsprogramme für Studierende und Mitarbeitende

Wissenschaftliche, schulpraxisorientierte und kulturelle Veranstaltungen, u. a.:

Beratung für Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulteams, Schulbehörden und Kulturschaffende

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile