Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Über die PH Zug

Über die PH Zug

Die PH Zug ist eine junge Hochschule, die auf eine über 150-jährige Geschichte der Ausbildung von Lehrer*innen im Kanton Zug zurückblicken kann. Seit 2021 ist die PH Zug nach den Vorgaben des schweizerischen Hochschulförderungs- und Koordinationsgesetzes (HFKG) institutionell akkreditiert. Ihre Studiengänge sind gemäss dem Reglement über die Anerkennung von Lehrdiplomen von der EDK anerkannt.

Im vierfachen Leistungsauftrag bietet die PH Zug Ausbildung, Forschung & Entwicklung, Weiterbildung, Dienstleistungen & Beratung an. Sie führt eine Mediothek, ein Roberta Regio Zentrum und ein International Office

Wie sich die PH Zug in den nächsten Jahren weiterentwickeln will, hat sie in ihrer Vision und Strategie festgehalten.

Mit rund 350 Studierenden und 120 Mitarbeitenden ist die PH Zug eine überschaubare Bildungsinstitution mit kurzen Wegen und innovativen Ideen. Eine gute Vernetzung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene ist der PH Zug wichtig. Sie pflegt vielfältige Kooperationen und ist Mitglied von verschiedenen Organisationen. 

Unsere Statistiken, die Tätigkeitsberichte, die Zeitschrift Infonium sowie unsere Filme ermöglichen einen guten Einblick in die PH Zug. Das vielfältige Veranstaltungsprogramm richtet sich nicht nur an Lehrpersonen, Schulleitungen, Studierende und Mitarbeitende der PH Zug, sondern generell an Bildung und Kultur interessierte Personen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns! 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch