Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Symposium Begabung

Das Symposium Begabung verknüpft Schulen, Lehrpersonen und Behörden, bietet eine Plattform für einen qualitativ anspruchsvollen Austausch, unterstützt die Schulentwicklung, in dem die Begabungsförderung in jedem Team integriert wird, unterstützt die Entwicklung wirksamer Methoden und Massnahmen für den Schulalltag.

Symposium Begabung 2016

Zündholz und Giesskanne

Das 11. Symposium Begabung widmete sich dem Thema «Denn sie wissen nicht, was sie tun – Lernstrategien: auch für begabte Kinder!». Voraussetzung für erfolgreiches Lernen sind Kenntnisse in Lernstrategien und Arbeitstechniken. Auch begabte Lernende wissen oft nicht, wie ein Problem zu lösen ist oder wie sie zu ihrer Lösung gekommen sind.

An der Tagung wurde diskutiert, warum Lernstrategien wichtig sind, wie man Lernende befähigt, das eigene Lernen zu steuern und welche Bedeutung Lernstrategien in der Begabungs- und Begabtenförderung haben. «Die Vermittlung von Lernstrategien – unnötiger Aufwand oder sinnvolle Zeitinvestition im Rahmen der Begabtenförderung?» lautete der Titel des Referats von Prof. Dr. Heidrun Stöger, Inhaberin des Lehrstuhls für Schulpädagogik an der Universität Regensburg.

Vor und nach der Mittagspause boten neun verschiedene Workshops die Möglichkeit, sich in das Thema Lernstrategie zu vertiefen. Abgerundet wurde die Tagung mit einem Referat von Gabriela Amstad, Schule Rothenburg. Sie erzählte, warum und wie sie ihr Schulhausteam mit ins Boot geholt hat, um eine gemeinsame Basis für Lernstrategien zu legen und berichtet von Erfolgen, Stolpersteinen und Perspektiven.

Mehr Informationen zum Tagungsprogramm

Mehr Informationen zu den Referaten und Workshops

Das Symposium Begabung wird von der PH Zug in Zusammenarbeit mit einer Fachgruppe organisiert. Unterstützt wurde die Tagung vom Klett und Balmer Verlag. Klett und Balmer ist ein privater Lehrmittelverlag mit Sitz in Baar ZG.

Unterlagen zur Tagung

DIe Unterlagen/Materialien zur Tagung werden nun laufend aufgeschaltet.

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Nicole Suter
Mitarbeiterin Kommunikation & Marketing
Administration Symposium Begabung
+41 41 727 12 45

Ausblick

Das 12. Symposium Begabung findet voraussichtlich am 17. März 2018 statt.